… und zwar mit seinen Kollegen von Universal Mind, die am 8. April in besagtem Dresdner In-Club die Record-Release-Party zum neuen Album “Another Illusion” feiern werden; mit von der Partie sind 7ieben, die Meister des handmade Hardrock, sowie die Melodic-Power-Rocker von Lysgarden.

Man erscheine durstig!

Neujahrsandacht

08.01.06

“Borderline Love”, so heißt der neue Song, an dem Philos Deploys, die Fachmänner für Psychologie und Grenzwerte, gerade arbeiten (Klangliches demnächst). In diesem Zusammenhang: Herzliche Grüße an Bud S., Terence H. und Yam Yam für die erfolgreichen Masterrincks.

Derweil ist die Nummer 3 des Metal-Fanzines “Abditus Vultus”, unterstützt von Hades in Layout, Design und Chefredaktion, im Webshop von www.abditus-vultus.com (Update 04.01.11: www.philos-deploys.de/abditus-vultus-fanzine/) erhältlich, und das für grade mal 3 Geld! Perfekt für aufregende Minuten am respektive auf dem Örtchen des Vertrauens.

Also auf: Support The Metal Underground!

… ist bekanntlich recht fraglich – und Philos Deploys liefern mit dem neuen Song “La Condition Humaine” ihre Interpretation desselbigen. Samplelastig, schnell und bitterböse – wir hoffen zu polarisieren: Download (5.14 MB).

Besonderer Dank gilt Maria Arendt für die so kurze wie prägnante stimmliche Unterstützung.

Unter Regie von Herrn Rinck, einem angenehm fähigen und hierwärts bereits mehrfach lobend erwähnten Tontechniker, wurden vier Songs gemischt. Philos Deploys, die Fachkräfte für Birnen und Bullrichsalz, bedanken sich einmal mehr herzlich für Mühe und Geduld sowie die erfrischenden Einblicke in Mulming und Bräiktrotteling.

Unser Soundtüftler reißt sein zweites Vierteljahrhundert an – brüderliches Prost! Gefeiert wird’s – unter anderem – mit dem Relaunch unsrer Webseite und einem krachenden Philos-Remix des Universal-Mind-Krachers “Sold People“: Download (5.94 MB).

Fäkalhymne

20.01.05

Um unsere lieben Mitbürger auf den anstehenden Bush-Besuch vorzubereiten, um weiterhin Frau Rice im Amte der Außenkriegerin nun auch unsrerseits zu bestätigen und um schließlich den US-Konservatismus im Detail zu beleuchten, geben sich Philos Deploys, die Fachkräfte für Demokratie und Klärwerke, mit einer tiefgründig-satirischen Interpretation der amerikanischen Nationalhymne die Ehre: Download (1.12 MB).

Randnotiz für alle Republikaner, Ultrakonservativen, Hardliner, Tunnelblickler und Amerika-Fans: Es handelt sich um Satire. Und die darf bekanntlich alles.